Soul Master Seminar – Erfahrungen mit Maxim Mankevich

  • 11. April 2021

Im heutigen Bericht schreibe ich über den Kurs „Soul Master“, er hilft dir zu erkennen, warum du als Seele hier bist.

More...

Was ist das Seminar “Soul Master“?

Die Reise deiner Seele.

Beim Seminar „Soul Master“ geht es um die Frage:

“Warum bist du wirklich hier?“ Als mögliche Antwort, um deinen Weg zu erkennen, einen Zugang zu deiner tiefen inneren Weisheit zu finden und dadurch Klarheit in deinem Leben zu erschaffen, indem du auch deine vergangenen Erfahrungen anschaust, auch diejenigen, die schmerzhaft waren. Es geht auch um den Sinn, das Positive daran zu sehen, was du dadurch gelernt hast und wie dich die Erfahrungen zu dem Menschen gemacht haben, der du heute bist.

Durch das Loslassen des Gedachten begegnest du einer anderen, höheren Ebene und es geht darum, deine Seele oder diese höhere Ebene, wie du sie immer auch nennen magst, willkommen zu heißen, in deinem Körper, in deinem Leben.

Aus dieser Quelle kommt alles Kreative heraus und das Leben fängt an zu fließen, du ziehst Menschen privat/beruflich an, die besser zu dir passen, neue Gelegenheiten und Situationen.

Das Alte darf sich verabschieden und gehen. 

Das Neue darf kommen und seinen Platz in deinem Leben finden und nehmen.

Wer ist Maxim Mankevich?

Vortragsredner | Trainer | Experte fürs Erfolgswissen

Maxim Mankevich lernte schon ganz früh unterschiedliche Kulturen kennen und durch viele Auslandsaufenthalte wuchs er in vier Sprachen auf: Russisch, Spanisch, Deutsch, Englisch.

Die schwierige Kindheit im Armutsverhältnis, das “Ausländersein-Gefühl“, die ständige Kritik durch ein Familienmitglied waren seine großen Herausforderungen und gaben ihm gleichzeitig den Antrieb als Trainer zu arbeiten. 

Durch die vielen Auslandsaufenthalte bekam er das Interesse sich auch mit genialen Persönlichkeiten zu beschäftigen, wie Leonardo da Vinci, Thomas Edison, Nikola Tesla und Albert Einstein.

Er studierte BWL (Diplom), arbeitete im Bereich Consulting und war Studienleiter bei „GEDANKENtanken“, einem führenden Unternehmen in der Weiterbildungsbranche.

Vor sechs oder sieben Jahren erlebte er eine der schlimmsten Zeiten in seinem Leben, als er zwei Jobs hintereinander verlor und kurz danach von Hartz 4 leben musste. 

Er kämpfte sich da heraus, auch mit der Angst in die Selbstständigkeit zu starten, und ist heute ein sehr erfolgreicher, gefragter Experte, der Millionen Menschen in seinen Online-Kanälen sowie bei Vorträgen europaweit inspiriert.

Weil er selbst freier wurde, darf er Menschen helfen und auf ihrem Weg begleiten, sagt er. Dazu ergänzend noch: “Wir bekommen unsere Aufgaben, damit wir andere Menschen unterstützen können.“

“Der Wunsch unserer Seele ist zu erfahren, was wir wirklich in unserem tiefsten innersten Kern sind“.

Maxim Mankevich bietet in seiner “Die Köpfe der Genies“-Akademie“ einige Online-Kurse, Coaching und Vorträge an.

Welche  Module sind im Kurs enthalten?

Das Online-Seminar „Soul Master“ beinhaltet insgesamt elf Videos, ein Workbook als Druckversion und eine Version zum Speichern.

Als Bonusmaterial gibt es unter anderem drei kurze Interviews von Maxim mit Neale Donald Wasch, bekannt durch das Buch “Gespräche mit Gott“.

Dazu eine geführte Meditation, um Stress und Sorgen aufzulösen, sowie eine Bücherliste.

Die Videos (Zeitdauer in Minuten) sind folgendermaßen aufgeteilt:

Willkommensvideo  (07:19)

1. Warum sind wir unglücklich? (23:18)

2. Meditation (12:04)

3. Was machen wir als Seele hier? (23:29)

4. Über Schmerz lernt die Seele (10:40)

5. Der Zugang nach oben (26:04)

6. Der Seelenplan (22:16)

7. Die Herausforderungen des Lebens (43:11)

8. Die scheinbar zufälligen Ereignisse (26:02)

9. Übersinnliche Fähigkeiten (11:56)

10. Den Schmerz als Freund wahrnehmen (14:14)

11. Den Schmerz annehmen (09:38) 

Was lerne ich im Seminar “Soul Master“?

Im Seminar „Soul Master“ lernst du dich mit der zentralen Frage zu beschäftigen warum du hier bist.

Es geht um das Prinzip einer höheren Ordnung, wie du sie immer auch nennst und was sie dir auch bedeuten mag.

Einige mögen es Bewusstsein, Seele oder das Göttliche, das Höhere nennen – der Name spielt keine Rolle, sondern deine Anbindung oder Verbindung zu dieser höheren Kraft, die du jederzeit in dir trägst und die dich durch dein gesamtes Leben trägt, ist das Entscheidende.

Du lernst über deine Schmerzen, schlechten Erfahrungen, Trennungen, vielleicht Krankheiten nicht ewig zu grübeln, sondern dir die richtigen Fragen zu stellen und etwas Positives daraus zu ziehen und daran zu wachsen.

Maxim Mankevich lehrt in seinem Seminar, dass die meisten Seelen sich für zwei oder drei Tugenden entscheiden, die sie entwickeln und lernen möchten. Die anderen, die sich für vier oder fünf Tugenden entschieden haben, machen meistens sehr viele Lernerfahrungen im Laufe ihres Lebens, manchmal über kürzere oder längere Lebenszeit. 

Zusammenfassung

In diesem Kurs lernst du achtsam mit dir umzugehen, das Schöne und auch das Schmerzvolles in dir anzuschauen, anzunehmen, offen für Veränderungen zu sein und Platz für deine innere Heilung zu  schaffen.

Durch das Seminar “Soul Master“ hast du die Möglichkeiten, dir selbst einige wichtige Fragen zu stellen, die du vielleicht nie in deinem Leben gestellt hast, wie zum Beispiel: Was macht mich glücklich, was macht mich unglücklich und was mache ich als Seele überhaupt hier?

Durch die Videos von Maxim Mankevich hast du eine gute Anleitung und Hilfe, dir selbst die Antworten zu geben.

Dabei  ist  das Thema Selbstverantwortung sehr wichtig, denn solange wir jemandem/Umständen/Situationen die Schuld  für Schmerzen, Unwohlsein, Misserfolg und Unglück geben, machen wir uns zum Opfer und sind nicht bereit oder in der Lage, etwas in uns zu verändern. 

Es gibt einen Unterschied, den Ruf deiner Seele auf der intellektuellen Ebene begreifen zu wollen oder diesen Ruf tief, ganz tief auf deiner Zellebene zu erfahren und zu fühlen.

Durch die Führung deiner Seele, die das Urvertrauen kennt und hat, lernst du dir die richtigen Fragen zu stellen, wie zum Beispiel: Was darf ich gerade lernen, was darf ich anschauen, auflösen, was ich bis jetzt nicht aufgelöst habe?

Und wenn du in dieser Verbindung lebst, bekommst du plötzlich gute Ideen, du begegnest Menschen, die dir angenehm sind, und das Leben fängt an wieder zu fließen und dir Freude zu machen.

Zum Thema höheres Bewusstsein und Ernährung vertritt Maxim Mankevich die Meinung, dass eine fleischenthaltende Ernährung  automatisch zu niedrigem Bewusstsein führt, ich persönlich habe dazu eine andere Ansicht. Jeder soll selbst tief in seinem Herzen spüren, was ihm guttut oder nicht und unabhängig davon sich dafür oder dagegen entscheiden. 

Schreibe einen Kommentar: