Erfahrungen mit den Körperfeldcoaching-Clips von Jürgen Woldt

  • 29. März 2021

Ich erzähle dir heute, wie es dir mit den BodySense Körperfeldcoaching Clips von Jürgen Woldt gelingen kann, einen alltäglichen Zustand der Klarheit und der Energie in deinem Körpergefühl herzustellen. Sie werden dir helfen, deine Fähigkeiten zu stärken und deine Bedürfnisse besser wahrzunehmen, sodass du Herausforderungen des täglichen Lebens besser meistern kannst.

More...

Wer ist Jürgen Woldt?

Jürgen Woldt ist unabhängiger Gesundheitsforscher, Gründer des salutogenetischen Konzepts BodySense, Inhaber und Leiter des Bildungs- und Forschungsinstitutes für Gesundheit, der „Doit Akademie“ und Experte für emotionale Regulation. Sein vielseitiger Werdegang ist gleichsam die starke Basis seiner Theorien. Nachdem er als Legastheniker mit 14 Jahren ohne Schulabschluss die Schule verlassen hatte, verfolgte er trotz dieses herben Niederschlags im jungen Alter weiterhin seine Ziele. So lernte er zunächst ein Handwerk und studierte dann im 2. Bildungsweg Maschinenbau. Sein Abitur absolvierte er trotz Legasthenie mit Bestnoten, sodass er im Anschluss an sein Maschinenbaustudium und an die Gründung einer eigenen Firma zusätzlich ein Medizinstudium begann, um die Funktionen des menschlichen Körpers zu verstehen. Dieses Studium beendete er jedoch während der klinischen Semester, weil ihn statt der Heilung des Menschen durch Medikamente mehr die Selbstheilung des Körpers durch körpereigene Kräfte faszinierte. Getrieben von dieser Faszination gründete er im Jahre 1982 die doit bewegungsstudios GmbH ein Gesundheitszentrum mit der „Doit Akademie“, um dort Forschungen im Bereich der Quantenmotorik durchzuführen und zu lehren. Dabei orientierte sich Jürgen Woldt an der Theorie der morphischen Felder von Rupert Sheldrake. Diese morphischen Felder bilden unter anderem den Körper selbst im Raum ab; ändern sie sich, ändert sich auch der Körper. Diese Kommunikation läuft über myofasciale Oszillationen – also Schwingungen in Muskulatur und Bindegewebe. Reißt die Kommunikation durch verminderte Schwingung im Körper ab, verliert der Körper auch den Kontakt zu dem ihn umgebenden Feld und damit zur Umwelt sowie schließlich auch zu sich selbst.

Gründe für eine Stagnation der natürlichen Schwingungen, die den Menschen normalerweise immer wieder in eine seelische und physische Balance bringen, sind unter anderem häufig Schicksalsschläge, doch auch eine übermäßige Zahl an Kompromissen, die ein Mensch in seinem Leben eingeht und die nicht im Einklang mit sich selbst geschehen. Eine Dysbalance zwischen dem morphischen Feld und dem Körper führt zum Verlust des Bewusstseins für sich selbst.

Ein Mensch, der den Bezug zu seinem Selbst verloren hat, ist im schlimmsten Fall nur noch darauf beschränkt, seine Grundbedürfnisse zu erfüllen, jedoch nicht mehr in der Lage, sein Selbst zu fördern und sich weiterzuentwickeln. Er kann nicht mehr glücklich sein. Die Wahrnehmung sowie Ziele verschwimmen im Nebel des Alltags. Doch wie kann man seinen Körper wieder zum Schwingen bringen und die Verbindung zum morphischen Feld reaktivieren und damit zur Welt?

Jürgen Woldt fand die Antwort mit seinen BodySense Körperfeldcoaching-Clips. Ich habe Jürgen als einen sehr offenen und charismatischen Menschen erlebt, der mit seiner Aufmerksamkeit und Wahrnehmung einen besonderen Zugang zum Menschen hat und versteht, was Menschen bewegt. Mit den BodySense Körperfeldcoaching-Filmclips hat er es geschafft, den Menschen wieder Zugang zu sich selbst zu ermöglichen und Prozesse der Selbstheilung und Selbstregulation anzuregen.

Was sind BodySense Körperfeldcoaching-Clips und wie werden sie angewendet?

Die BodySense Körperfeldcoaching-Filmclips helfen dir, deine eigenen Fähigkeiten zu stärken und dich und deine Bedürfnisse wieder besser zu spüren. Sie fördern deine Selbstwahrnehmung, sodass du mit den alltäglichen Herausforderungen des Lebens besser zurechtkommst.

Sie unterstützen dich bei einem Prozess der Selbstheilung auf natürliche und einfache Weise: Bereits die bloße Betrachtung der Natur- Bewegungs- Filmclips bewirkt, dass sich das Gefühl von Energie und Stärke in dir wieder besser entfalten kann.

Die BodySense Körperfeldcoaching-Filmclips von Jürgen Woldt basieren auf langjähriger Forschung mit über 20.000 Menschen. Sie ermöglichen eine Harmonisierung des Körperfeldes und stützen sich dabei auf die Quantenfeldarbeit, die sogenanntem morphischen Felder.

Mit ganz spezifischen und wunderschönen kraftvollen Naturbildern, Musik, Farben, Worten und Bewegungen erschafft Jürgen Woldt eine einzigartige Komposition für deine Selbstheilung. Sie dient der Selbstregulation in deinem Energiefeld.

Die Bewegungselemente der Clips darfst du gerne aktiv ebenfalls ausführen, du kannst aber auch einfach nur passiv den Kurzfilm auf dich wirken lassen – entscheide einfach abhängig davon, wie du dich fühlst und was du am liebsten magst. Auch kannst du Melodie oder Frequenz leise stellen, weglassen oder während der Clips nebenbei etwas anderes tun.

Die Clips sind in ihrer Anwendung angenehm einfach, dauern nur zwischen 5 und 15 Minuten und lassen sich leicht in deinen Alltag integrieren.

Was ist der Inhalt der BodySense Körperfeldcoaching Clips?

Wenn du am BodySense Körperfeldcoaching teilnimmst, erhältst du eine ausführliche Anleitung und Einführung. Online kannst du dann aus einer Vielzahl unterschiedlicher Clips wählen, welche dir in deiner aktuellen Stimmungslage helfen könnten. Sie alle stimulieren, jedes für sich oder in beliebiger Kombination, dein eigenes Schwingungsfeld und so deine Energiekreise. Orientierung bietet ein Index als Bonus, der dich mit über 150 unterschiedlichen Emotionen und Stimmungen abholen soll, um dir den Weg zu dem richtigen Clip zu weisen. Zusätzlich bekommst du per E-Mail regelmäßig Videolektionen zugesendet, die passend auf verschiedene Lebenssituationen zugeschnitten sind. So holen dich die BodySense Körperfeldcoaching-Clips aus jeder Lebenslage ab. Da sie online verfügbar sind, kannst du jederzeit auf sie zurückgreifen, wann immer du sie brauchst oder gerne anwenden möchtest.

Was kannst du von den BodySense Körperfeldcoaching-Clips lernen?

Die BodySense Körperfeldcoaching-Clips öffnen dir den Weg zu einem in dir ruhenden Selbst, das jede Lebenssituation, egal wie kniffelig sie zu sein scheint, bewältigen kann. Du lernst, dich auf dich und deinen Körper zu konzentrieren bis in den kleinsten Muskel und auf seine Zeichen zu hören. Die sich dabei vollziehende Stimulation deiner körpereigenen Energiekreise stärkt dich dabei, deine Ziele leichter zu erreichen, in besseren Kontakt zu dir selbst zu kommen und bis zur Selbstverwirklichung. Damit einher geht die Fähigkeit, in deiner Umwelt besser agieren zu können. In dir wächst das fühlbare Bewusstsein, dass du dir Zeit für dich nehmen, dich selbst lieben musst, um für andere da zu sein und sie zu lieben.

Entdecke dein Energiefeld und deine Möglichkeiten – entdecke dich selbst mit dem BodySense Körperfeldcoaching-Clips von Jürgen Woldt!

Zusammenfassung

BodySense Körperfeldcoaching-Clips sind einfach zu handhaben und jederzeit anwendbar. Du kannst sie einfach abonnieren und für einen kompletten Monat kostenlos testen. Danach kostet das Abo monatlich 29,00 € – eine lohnende Investition in dich selbst für eine Vielfalt an Nutzungsmöglichkeiten. Der Betrag wird über Digistore24 abgebucht und ist monatlich kündbar ohne Laufzeitbindung. Außerhalb Deutschlands kannst du auch ganz einfach mit Kreditkarte oder PayPal bezahlen. Ergänzend zu den Clips bekommst du regelmäßig auf dich abgestimmte Tipps und Videos von Jürgen Woldt zugesendet, die dir auf deinem täglichen Weg zur verbesserten Selbstwahrnehmung und Selbstregulation eine wertvolle Unterstützung sind. Das Indexheft, das Teil des Angebots ist, inspiriert dich mit über 150 beispielhafte Lebenssituationen und den dazu passenden Clips und hilft dir, sofort den für deine individuelle Lage passenden Clip zu finden. Einfacher kann der Weg zurück in deine Mitte, zu mehr Gelassenheit, Lebensfreude und Kraft kaum sein! Überzeuge dich selbst in Jürgen Woldt kostenlosen und unverbindlichen einmonatigen Probeangebot!

Schreibe einen Kommentar: