Buch „Zur ersten digitalen Million“ Erfahrungen mit Lars Pilawski

  • 31. Oktober 2021

Heute schreibe ich über das Buch »Zur ersten digitalen Million« von Lars Pilawski, es wird dir helfen, deinen Weg zu einer bedingungslosen finanziellen Freiheit und damit auch zu deinem persönlichen Glück zu finden. Die Betonung liegt dabei auf dem Wort Weg, denn es gibt nicht den einen Schritt, der dich ans Ziel bringt, sondern es sind viele kontinuierliche Schritte notwendig, die aufeinander folgen. Welche Schritte das sind – das erklärt dir Lars Pilawski in seinem Buch »Zur ersten digitalen Million«.

More...

Worum geht es in dem Buch »Zur ersten digitalen Million« von Lars Pilawski?

Lars Pilawski macht dir in seinem Buch »Zur ersten digitalen Million« keine großartigen Versprechen und stellt dir auch keinen schnellen Reichtum ohne eigene Mühen in Aussicht. Stattdessen präsentiert er dir einen Wegweiser, der dir die richtige Richtung vorgibt und dir trotzdem genügend Freiraum lässt, damit du dein eigenes Tempo bestimmen kannst. Du bekommst von Lars Pilawski also keine Gebrauchsanweisung, an die du dich Schritt für Schritt mit sklavischer Genauigkeit halten musst. Dir wird stattdessen ein Gesamtbild vermittelt, das dir Sicherheit im digitalen Geschäft schenken soll. 

Wer ist Lars Pilawski?

Lars Pilawski ist dir wahrscheinlich schon bekannt, wenn du regelmäßig diese Seite besuchst. Ich habe dir schon von seinem ersten Buch "Bedingungslose Freiheit" erzählt. Lars Pilawski ist bekannt als der »Win Win Marketer«, und das trifft seine Profession auch ziemlich gut. Lars Pilawski weiß nämlich sehr genau, wovon er spricht und kann auf eine erstaunliche Erfolgsgeschichte verweisen: Innerhalb von nur 3,5 Jahren hat er geschafft, wovon viele träumen: Mit seinen ausgeklügelten Trafficstrategien hat Lars Pilawski über 400.000 Kunden für seine Angebote interessiert und mehr als 1,5 Millionen Euro Umsatz generiert. Der Buchtitel »Zur ersten digitalen Million« ist also kein leeres Versprechen, sondern bezieht sich konkret auf den erreichten Erfolg des Autors – bei dem übrigens längst kein Ende abzusehen ist! Lars Pilawski mag keinen Stillstand, sondern bleibt immer in Bewegung – im »Flow«, wie er sagt – und entwickelt sich weiter. In seinem neuen Buch geht er deshalb an vielen Stellen über seine früheren Empfehlungen hinaus und ergänzt und bereichert diese sinnvoll. 

Der Inhalt im Überblick

Lars Pilawski hat das Gesamtbild im Auge und möchte, dass du sein Buch »Zur ersten digitalen Million« komplett liest, ohne dir einzelne Abschnitte herauszupicken und diese aus dem Zusammenhang zu reißen. Deshalb verzichtet er bewusst auf ein Inhaltsverzeichnis. Die einzelnen Abschnitte und Lektionen bauen aufeinander auf und führen dich immer weiter in die wertvollen Erfahrungen und Strategien von Lars Pilawski ein, so dass du sie unbedingt von Anfang an und in fortlaufendem Fluss lesen solltest.

In einer Einleitung, die er selbst »Vorspiel« nennt, macht die Lars Pilawski mit seiner Denkweise und Einstellung vertraut und verrät dir, was du von dem Buch alles erwarten darfst. Dabei gewährt dir der Autor viele private Einsichten in sein eigenes Leben und zeigt dir, was er selbst mit den in seinem Buch vorgestellten Strategien erreichen konnte. Diese Schilderungen sollen dir einmal zeigen, dass Lars authentisch ist und weiß, wovon er spricht – und dich natürlich auch motivieren, dasselbe für dein eigenes Leben zu erreichen.

Lars Pilawski legt in seinem Buch großen Wert darauf, dass es keine Zauberformel gibt, die dir den Wohlstand auf dem berühmten Silbertablett serviert oder mit einem Fingerschnipsen garantiert. Du musst etwas tun, und genau das wird dir in den folgenden Kapiteln klargemacht. Du erfährst das Ziel, das Lars sich gesetzt (und erreicht) hat: 5-stellige Einnahmen innerhalb von 2 Jahren – eine Bilanz, die sich sehen lassen kann. Lars erklärt dir genau, wie er vorgegangen ist und lässt dich hinter seine Kulissen blicken. Leicht verständliche Diagramme und Beispiel-Links vermitteln dir ein anschauliches Bild davon, wie die Sache in der Praxis aussehen kann.

Neben allgemein wertvollen Hintergrundinformationen, die dir helfen, das System zu verstehen, gibt dir Lars Pilawski auch ganz konkrete Handlungsanweisungen, die du für dich in die Tat umsetzen kannst. Vielen Strategien und Methoden ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Es gibt ein eigenes Kapitel zum Thema Motivation und warum diese manchmal auch schwinden kann – und wie man dann mit dieser Situation umgeht, ohne die Flinte frühzeitig ins Korn zu werfen. In einem weiteren Kapitel stellt dir Lars Pilawski die seiner Meinung nach besten Marketing-Tools vor und erklärt dir, wie du sie zu deinem Vorteil nutzen kannst.

Lars Pilawski schreibt, wie ihm der Schnabel gewachsen ist – ohne gezierte Formulierungen und unnötig komplizierten Satzbau. Beim Lesen bekommst du den Eindruck, mit Lars am Tisch zu sitzen und in entspannter Atmosphäre zu fachsimpeln.

Das Buch kannst du dir als E-Book-Version im PDF-Format downloaden, die gedruckte Ausgabe geht dir mit der Post auf dem Versandweg zu. Außerdem gehört zu dem Paket noch ein Link, unter dem du auf Geschenke und Bonusaktionen zugreifen kannst und außerdem Lars Pislawski dein Feedback hinterlassen kannst.

Was du von Lars Pilawskis Buch »Zur ersten digitalen Million« lernen kannst

Lars Pilawski bringt dir die Regeln des großen Spiels bei – und zwar vollständig und ohne Ausnahmen. Damit du dich möglichst sicher auf dem digitalen Geschäftsfeld bewegen kannst, erfährst du die kleinen und großen Zusammenhänge und wie du diese zu deinem Vorteil nutzen kannst. Weil das Buch »Zur ersten digitalen Million« in vielen Ausführungen an den Vorgängerband »Bedingungslose Freiheit« anknüpft, ist es sicher sinnvoll, wenn du diesen auch gelesen hast – eine Voraussetzung ist das aber auf keinen Fall! Auch als Neueinsteiger kannst du aus dem Buch »Zur ersten digitalen Million« von Lars Pilawski eine Menge hilfreicher Informationen ziehen.

Du lernst, wie das digitale Geschäft funktioniert und welche Mechanismen im Hintergrund arbeiten. Du lernst aber auch, wie du diese ganz konkret für dich nutzbar machen kannst – bis hin zu ganz handfesten und greifbaren Beispielen. Lars Pilawski gelingt der schwierige Spagat, dir einerseits das richtige Mindset, die richtige Einstellung zu vermitteln und dir ein Gefühl dafür zu geben, wie du dich auf dem Online-Markt bewegen musst, um Erfolg zu haben. Er gibt dir andererseits aber auch harte Fakten und Gebrauchsanweisungen bis hin zu mathematischen Formeln, die dir konkrete Ergebnisse liefern. Du wirst fit gemacht, um deinen eigenen Weg zu gehen und genau zu wissen, was dir der nächste Schritt bringen soll. Die erste digitale Million ist kein Wunschtraum, sondern ein schaffbarer Erfolg, den Lars Pilawski selbst schon erreicht hat. 

Zusammenfassung

Das Buch »Zur ersten digitalen Million« von Lars Pilawski soll dich reicher machen und nicht ärmer. Deshalb hat der Autor auch preisgünstige Angebote geschnürt, die für jedermann erschwinglich sind: Das Buch in gedruckter Form ist sogar völlig kostenlos, du musst lediglich für den Versand aufkommen und kannst dir – wenn du das möchtest – optional auch gleich noch den ersten Band »Bedingungslose Freiheit« dazu bestellen. Wenn du das Buch »Zur ersten digitalen Million« von Lars Pilawski lieber als E-Book haben möchtest, dann kannst du für nur 9,95 € einen Download erwerben.

Schreibe einen Kommentar: