Audio Heilung von Jürgen Woldt – Erfahrungen

  • 4. April 2021

Heute zeige ich dir einen Weg, wie du zu dir selbst findest und deinen Körper und deine Bedürfnisse besser spüren lernen kannst mittels der Audio-Heilung. Die Audio-Heilung nach Jürgen Woldt basiert auf 14 verschiedenen Klangfrequenzen, die sich positiv auf dein Schwingungsfeld der Muskulatur auswirken. Je nach Effekt tragen die Klangfrequenzen die Namen Vollkommenheit, Verbundenheit, Gelassenheit, Zuversicht, Liebe, Ausgeglichenheit, Urenergie, Zuversicht, Leichtigkeit, Selbstverwirklichung, Glück, Klarheit, Versöhnung, Loslassen. Ich wünsche dir ganz viel Freude bei der Reise durch die Welt der Audio-Heilung und bei der Entdeckung und Entfaltung deines Selbst.

More...

Was ist die Audio-Heilung und wie wird sie verwendet?

Dass Musik uns bewegt, hat vermutlich jeder schon einmal gespürt. Musik ist ein Speicher und eine Reflexion unserer Emotionen, Erfahrungen und Erinnerungen. Dieses Verständnis von Musik mit den verbundenen Reaktionen unseres Körpers beschränkt sich vor allem auf die Interaktion unseres Gehirns mit Musik. Was passiert wohl, wenn man sich die Kraft der Musik unter ganzheitlicher Betrachtung des Körpers zunutze macht? Die Antwort gibt Jürgen Woldt mit dem Prinzip der Audio-Heilung.

Der Körper als Schwingungsfeld

Beruhend auf der Hypothese des britischen Biologen Rupert Sheldrake geht Jürgen Woldt davon aus, dass Lebewesen von einem formenden morphischen Feld umgeben sind, dessen Kräfte den Körper je nach seinen Einflüssen verändern. Er betrachtet zudem den Körper als Schwingungsfeld myofascialer Oszillationsprozesse, die das Gleichgewicht zwischen Umwelt und Körper aufrechterhalten. Diese Schwingungsprozesse innerhalb von Muskulatur und Bindegewebe leiten die Schwingungen des äußeren Feldes ganzheitlich durch das Körperfeld und interagieren so mit den individuellen Oszillationen der einzelnen Organe, Bänder und Sehnen. Ziel ist die Transformation äußerer Impulse in körpereigene Impulse, um so das Gleichgewicht zwischen äußeren Feldern und dem Körperfeld aufrechtzuerhalten. Die ständige Pulsation und Schwingung des Körperfelds ist dabei essentiell. Jürgen Woldt definiert sie als die „biologische Grundausstattung des Menschen“, die jedem von Natur aus gegeben ist und die der Mensch braucht, damit Geist und Körper reibungslos innerhalb der Welt funktionieren können.

Wenn das Körperfeld nicht mehr schwingt

Kommt es zu starken Impulsen von außen durch Schicksalsschläge oder Kompromisse auf dem Lebensweg, wird nach Jürgen Woldt die Kommunikation zwischen Körperfeld und anderen Feldern unterbrochen. Das Körperfeld schwingt nicht mehr ausreichend. Jürgen Woldt bezieht sich hierbei auf die Maslowsche Bedürfnishierarche und erklärt, dass bei einem solchen Ungleichgewicht die Verbindung zum Selbst abreißt und so die eigenen Bedürfnisse schrumpfen, bis am Ende allein die Grundbedürfnisse übrig bleiben.

Die Idee von der Audio-Heilung

 Um den Körper aus diesem Zustand der Schwingungslosigkeit zu bringen, gibt es viele unterschiedliche Ansätze. Jürgen Woldts Audio-Heilung orientiert sich an Naturphänomenen, die die Muskulatur in eine ideale Schwingungsfrequenz versetzen, welche messbar ist. Davon ausgehend wies Jürgen Woldt nach, inwiefern Musik Einfluss auf die Schwingung des Körperfeldes hat. Gemeinsam mit Renate Suchy gelang es ihm, bestimmte Klangfrequenzen herauszufinden, die in jedem Menschen die gleiche Frequenz von Schwingungen bestimmter Muskelpartien bewirken und dadurch positive Gefühle im Körper generieren. Mittels dieser Schwingungen werden Energiekreise des Körpers, sogenannte Meridiane, reaktiviert, die wiederum eine verbesserte energetische Versorgung der Organe und eine generell optimierte Lebensenergie mit sich bringen. Mit Unterstützung des Musikers Michael Reimann entstand so die Idee einer Audio-Heilung, die mittels unterschiedlicher Klänge unterschiedliche Energiekreise innerhalb des Körperfelds anspricht und zur Heilung des Selbst und einer Rückführung des Gleichgewichts zwischen Körper, Bewusstsein und Umwelt führen sollen. Inzwischen haben sich zu der ersten Klangfolge, die sich für das alltägliche Wohlbefinden eignet, zwei weitere, ausführlichere Klangfolgen gesellt, die bei besonders starken Verletzungen von Körper oder Psyche die Heilungsprozesse unterstützen sollen.

Über Jürgen Woldt

Jürgen Woldt ist Gesundheitsforscher, außerdem Geschäftsführer der „Doit Akademie“. Sein Lebensweg ist eindrucksvoll. Mit 14 Jahren von der Schule entlassen und als „unterbelichtet und dumm“ abgestempelt, studierte er nach seiner Ausbildung zum Dreher auf dem 2. Bildungsweg Maschinenbau und eröffnete ein Ingenieurbüro mit über 30 Mitarbeiten. Mit 27 Jahren studierte er Medizin, weil er mehr von den Funktionen des menschlichen Körpers verstehen wollte. Noch während des Studiums gründete er die „Doit Bewegungsstudios GmbH“, in der er Interessierte bis heute lehrt, dass die höhere Intelligenz dem Körper innewohnt und nicht – wie überwiegend angenommen – dem Kopf. Er betrachtet den Körper als Schwingungsfeld myofascialer Oszillationsprozesse, die das Gleichgewicht zwischen Umwelt und Körper aufrechterhalten. Mit seiner Expertise ist er ein gefragter Redner auf zahlreichen Gesundheitskongressen, außerdem ist er Buchautor und schreibt für diverse Fachzeitschriften. Als Gesundheitscoach berät er zudem Leistungssportler, ist Dozent für Fitness, Mentaltrainer, Entwickler mehrerer Fitness- und Ausdauergeräte und Experte für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Seine Theorien über die Schwingungsfelder im menschlichen Körper hat er mit Erfolg am eigenen Körper ausprobieren und ausfeilen können. Der frühe Tod seiner Tochter Isabell sowie eine große Verschuldung nach Gründung seines ersten größeren Unternehmens brachten ihn an psychische und physische Grenzen, die er bewältigte, indem er sich auf seinen Körper konzentrierte. Nach einer Krebsdiagnose fand er den Weg zu sich und seinem Selbst über seinen Körper. Bis heute verfolgt er das Ziel, seine Theorien über das Selbst, das Körperfeld und seine Oszillationsprozesse zwischen Muskeln und Bindegewebe zu lehren und sie weiter auszufeilen, um Menschen im Umgang mit dem Alltag, aber auch bei der Bewältigung schwieriger Lebenssituationen und von Schicksalsschlägen zu helfen. Ich selbst habe Jürgen Woldt als sehr eindrucksvollen und charismatischen Menschen kennengelernt, der Raum und Energie in besonderer Art wahrnehmen kann und uns mit seinen Techniken und Lehren auf eine Art Teil dieser Welt sein lässt, die jedem Menschen dabei hilft, das eigene Selbst und die eigenen Kräfte voll zu entfalten.

Was ist der Inhalt der Audio-Heilung?

Die Audio-Heilung nach Jürgen Woldt besteht aus drei Elementen.

1. Anleitung und Index

 Es wird eine ausführliche Erklärung zum Ablauf und zur Anwendung der Audio-Heilung gegeben. Dabei setzt sich der perfekte Ablauf der Audio-Heilung aus körperlichem Training, Gedankensteuerung und akustischen Klängen zusammen. Die Kombination der drei Teilbereiche soll im Prozess der Audio-Heilung das beste Ergebnis erzielen. Bei der Anwendung gibt es kein Richtig oder Falsch. Dennoch gibt Jürgen Woldt einen Index vor, der sich tabellarisch in Probleme, Elemente des Energiekreises, Bewegungen der spezifischen Muskelgruppe, die die Musikklänge besonders ansprechen, und positive Gedankenbilder teilt. Dieser Leitfaden gibt Orientierung, um den Körper bestmöglich beim Heilungsprozess zu unterstützen. Dabei geht Jürgen Woldt davon aus, dass Organe, Muskeln und Emotionen eng miteinander verknüpft sind und Gedankenbilder sowie Metaphern einen starken Einfluss auf das körperliche Empfinden haben. Als Beispiel nennt er Angst, die dazu führt, dass verschiedene Muskelpartien wie zum Beispiel die Nackenmuskulatur, in Folge verkrampfen. Umgekehrt lösen positive Gedankenbilder Entspannung und positive Schwingungen aus. So setzt Jürgen Woldt zusätzlich Metaphern ein, die mit den einzelnen Körperbewegungen während des Muskeltrainings in Verbindung gesetzt werden sollen, um die Genesung der Schwingungen zwischen Umwelt, Körper und Geist positiv zu beeinflussen.

2. Audio: Heilung von Selbst

Der Hauptinhalt der CD besteht aus zwei Teilen. Beide dauern etwa 30 Minuten. Die beiden Teile dienen nicht dem Alltag, vielmehr sollen sie mit unterschiedlichen Klangfolgen den Weg aus extremen Dysbalancen vom eigenen Körperfeld und der Umwelt weisen, beispielsweise nach dem Verlust einer geliebten Person oder bei schwerer körperlicher Erkrankung. Die besonderen Klangfolgen wurden entwickelt, als Hans Spehr, ein Ayurveda-Arzt, der seine Ausbildung in Indien erhielt und bis heute dort lehrt und lernt, die CD seinem Meister in Indien vorstellte. Dieser erkannte das Potenzial der Klänge und veränderte die Reihenfolge, um eine besonders intensive Wirkung zu entfalten und intensivere Heilungsprozesse zu bewirken. Der erste Teil findet vor allem Anwendung bei körperlichem Unwohlsein, während der zweite Teil insbesondere bei emotional-mental belastenden Situationen eingesetzt wird.

Persönliche Erfahrungen:

Ich persönlich habe sehr positive Erfahrungen mit dem Hören der Klangfrequenzen gemacht und bin beeindruckt von ihrer Wirksamkeit. Der zweite Teil löste in mir eine angenehme Vibration im gesamten Körper aus. Sie dauerte noch den ganzen Tag an und löste Verspannungen und negative Gefühle in mir.

3. Körperfeldcoaching-Audio

Diese kurze Reise von zwei Minuten repräsentiert die 14 ersten Klangfrequenzen, die entwickelt wurden, um das seelische und körperliche Gleichgewicht im Körperfeld wiederherzustellen. Die Klangfrequenzen folgen den Leitlinien Vollkommenheit, Verbundenheit, Gelassenheit, Zuversicht, Liebe, Leichtigkeit, Ausgeglichenheit,
Urenergie, Selbstverwirklichung, Energie, Versöhnung, Glück, Klarheit und Loslassen. Die Körperfeldcoaching-Audio lässt sich perfekt in den Alltag integrieren und unterstützt die Schwingungen des Körperfeldes durch den Alltag hinweg. 

Was kannst du bei der Audio-Heilung lernen?

Die Audio-Heilung weist dir den Weg zu dir selbst und soll dir dabei helfen, deine Ziele zu fokussieren und dich selbst zu verwirklichen. Mit den extra für die Schwingung spezieller Muskelpartien konzipierten Klängen lernst du, dich auf dich selbst und die Schwingungen innerhalb der Energiefelder zu konzentrieren. Metaphern, spezielle Bewegungen und Gedankenbilder dienen dir als Leitfaden, damit du deine innere Mitte finden und in diesem Prozess deinen Horizont erweitern kannst. So gewinnst du an Klarheit deines Geistes und deiner selbst, um dir neue Ziele zu setzen und um auf sozialverträglichem Weg etwas ganz für dich zu tun.

Zusammenfassung

Die Audio-Heilung dient der Aktivierung der Schwingungsfelder und der Erhöhung des Schwingungszustandes mittels bestimmter Melodien und Frequenzen. Sie wird in verschiedenen Paketen der „Doit-Akademie“ angeboten, unter anderem in einem Kombi-Paket mit zwei Audio-CD`s, MP3-Stick und Buch. Eine besonders tolle Möglichkeit: Du kannst die Audio-Heilung auch ganz einfach online herunterladen und sie so zum Beispiel auf deinem Handy immer mit dir tragen. Sie soll deine Schwingung des Körperfeldes wiederherstellen und aufrechterhalten, um so ein Gleichgewicht zwischen deiner Umwelt und deinem Körper herzustellen und den Weg zum eigenen Selbst und zur Selbstverwirklichung ebnen. So kannst du überall und jederzeit eine kleine Reise zu dir selbst starten, wann immer du es brauchst.

Schreibe einen Kommentar: